Rheinische Post am 23. März 2017

Der DA! durfte zur Feiertags-Gesetzgebung seine säkulare Meinung äußern:

Der DA! scheint als säkulare Bürgerinitiative in den Medien angekommen zu sein. So durfte sich Ricarda Hinz als Konterpart zum städtischen Stellvertreter der evangelischen Kirche zur deutschen Feiertags-Gesetzgebung äußern.