Termine

29. 04. - 01. 05.

SkepKon 2017

Konferenz für Wissenschaft und kritisches Denken in der Urania Berlin

Leugner des anthropogenen Klimawandels und Impfgegner sind Beispiele für die Ablehnung gut gesicherter wissenschaftlicher Erkenntnisse. Verschwörungstheroretiker erfinden ihre eigenen "alternativen" Fakten. Wie sollte eine offene und liberale Gesellschaft mit diesen Phänomenen umgehen? Die SkepKon bietet die Möglichkeit, sich mit über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei einer deutschlandweit einzigartigen Konferenz für Wissenschaft und kritisches Denken zu vernetzen.